Miet- und Haftungsbedingungen SKI

Miet- und Haftungsbedingungen für den Ski- und Ski-Stiefel-Verleih

 

  1. Wird Ihre reservierte Ausrüstung aus irgendwelchen Gründen nicht abgeholt bzw. nicht bis spätestens 3 Tage vor dem Abholtermin storniert, fallen Bearbeitungskosten in Höhe von 50 % der Mietkosten an.
  1. Bei Diebstahl oder Verlust, bei Skibruch und Beschädigung haften Sie bis zum Zeitwert der Ausrüstung. Sie können bei uns die Ausrüstung gegen Bruch und Beschädigung versichern. Die Versicherungsprämie für das WE beträgt € 4,-- für eine Woche € 8,--. Bei Diebstahl haften Sie jedoch persönlich.
  1. Bei Abholung der Ware ist ein Pfand von 5,-- € pro Artikel zu entrichten. Die Leihausrüstung muss von Ihnen in einem gereinigten Zustand wieder zurückgegeben werden (ausgenommen Ski-Bekleidung). Die Ski-Stiefel sind unbedingt geschlossen und sauber zurückzugeben, ansonsten wird das Pfand einbehalten.
  1. Bei nicht termingerechter Rückgabe der Leihausrüstung werden € 8,-- pro Tag nachberechnet.
  1. Ihre Skibindung stellen wir nach bestem Wissen bei uns ein. Eine Haftung für Fehlauslösung oder für Schäden durch Sturzeinwirkung müssen wir jedoch ausschließen. Das gleiche gilt auch für eventuelle Skistiefeldruckstellen.
  1. Sollten wir Ihnen trotz Gewissenhaftigkeit einen Anlass zur Reklamation geben, so haften wir jedoch immer nur bis zur Höhe der von Ihnen entrichteten Leihgebühr.
  1. Dieser Beleg gilt gleichzeitig als Reservierungs-, Quittungs- sowie Versicherungsbestätigung.

 

 

 

SPORT-KEMPE       Fürth, Schwabacher Str. 137                                                         

                                                                                                             

Mit meiner Unterschrift erkenne ich diese Bedingungen an.

Die Ware habe ich komplett erhalten.

 

Miet- und Haftungsbedingungen Snowboard

          Haftungsbedingungen und Hinweise für den Snowboard-Verleih

 

  1. Wird Ihre reservierte Ausrüstung aus irgendwelchen Gründen nicht abgeholt bzw. nicht bis spätestens 3 Tage vor dem Abholtermin storniert, fallen Bearbeitungskosten in Höhe von 50 % der Mietkosten an.
  1. Die Snowboards werden von der Firma SPORT-KEMPE nach Ihren Angaben eingestellt. Deshalb bitte den Cirka-Winkelgrad sowie die Fußstellung (rechts oder links) angeben. Eine Haftung für Schäden durch Sturzeinwirkung müssen wir jedoch ausschließen.
  1. Bei Diebstahl, Verlust oder bei Beschädigung von Snowboard und Bindung haften Sie bis zum Zeitwert der Ausrüstung. Dies gilt auch für abgerissene Bindungsriemen und Schließen. Sie können jedoch bei uns das Snowboard und Bindung gegen Bruch und Beschädigung versichern.  Die Versicherungsprämie für das WE beträgt € 4,-- für eine Woche € 8,--. Bei Diebstahl haften Sie persönlich.
  1. Bei nicht termingerechter Rückgabe werden € 8,-- pro Tag nachberechnet.
  1. Sollten wir Ihnen trotz aller Gewissenhaftigkeit einen Anlass zur Reklamation geben, so haften wir jedoch immer nur bis zur Höhe der von Ihnen entrichteten Leihgebühr.
  1. Das Snowboard erhalten Sie immer mit einem Fangriemen ausgehändigt. Bei Verlust haften Sie mit € 10,--.
  1.  Bei Abholung der Ware ist ein Pfand von 5,-- € pro Artikel zu entrichten. Die Leihausrüstung muss von  Ihnen in einem gereinigten Zustand zurückgegeben werden (ausgenommen Ski-Bekleidung).
     Das Snowboard, besonders die Bindung, ist geschlossen zurückzugeben; die Snowboard-Stiefel ebenfalls geschlossen und sauber, ansonsten wird das Pfand einbehalten.

 

          Dieser Beleg gilt gleichzeitig als Reservierungs-, Quittungs- sowie Versicherungsbestätigung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sport Kempe e.k.